Lemon Pop Small Jar

Lemon Pop Small Jar
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
14,95 € *

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lemon Pop Small Jar - Nichts geht über eine gefrorene Erfrischung im Sommer. Mit den spritzigen... mehr
Produktinformationen "Lemon Pop Small Jar"

Lemon Pop Small Jar - Nichts geht über eine gefrorene Erfrischung im Sommer. Mit den spritzigen Aromen der sonnengereiften Zitrone, übergossen von Ananassaft und Mangopüree. Abgerundet durch die feinen Nuancen des Lavendel und einer Schicht cremiger Kokosnuss. Ein leckerer, erfrischender Snack für den Sommer.

Inhalt: 250g
Höhe des Artikels: 15,5 cm
Duft: Lemon Pop
Duftaromen oder Duftsubstanzen: Ananas, Kokosnuss, Lavendel, Mango, Zitrone
Duftkategorie: Frisch
Jahreszeiten: Frühling, Ganzjährig, Herbst, Sommer, Winter
Artikelart: Small Jar
Anzahl: 1 Stück
Hersteller: Bridgewater
Farbe: Gelb
Brenndauer: bis zu 70 Stunden
Anzahl Docht: 1-Docht
Artikelmerkmale: Bitte darauf achten, dass sich vor dem Löschen der Flamme immer ein komplett flüssiger Pool gebildet hat
Material: Votivkerze
Durchmesser des Artikels: 8,0 cm
Weiterführende Links zu "Lemon Pop Small Jar"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lemon Pop Small Jar"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Um ein gleichmäßiges und sauberes Abbrennen der Kerze zu erreichen, sollten die Kerzen... mehr

Um ein gleichmäßiges und sauberes Abbrennen der Kerze zu erreichen, sollten die Kerzen mindestens 2-3 Stunden brennen und dann erst sollte die Flamme erloschen werden. Die Dochtlänge sollte nie mehr als 3-5 mm sein, um Rußblumen zu vermeiden. Ungefähr 1-3 cm Restwachs müssen im Glas verbleiben, sonst würde das Glas platzen. Hier auch ein besonderes Sicherheitsmerkmal das sogenannte Safe Core Verfahren, sobald das "Restwachs" erreicht wird erlischt die Flamme automatisch.

Um ein gleichmäßiges und sauberes Abbrennen der Kerze zu erreichen, sollten die Kerzen... mehr

Um ein gleichmäßiges und sauberes Abbrennen der Kerze zu erreichen, sollten die Kerzen mindestens 2-3 Stunden brennen und dann erst sollte die Flamme erloschen werden. Die Dochtlänge sollte nie mehr als 3-5 mm sein, um Rußblumen zu vermeiden. Ungefähr 1-3 cm Restwachs müssen im Glas verbleiben, sonst würde das Glas platzen. Hier auch ein besonderes Sicherheitsmerkmal das sogenannte Safe Core Verfahren, sobald das "Restwachs" erreicht wird erlischt die Flamme automatisch.

Zuletzt angesehen